Feriendorf Wasserkuppe gewinnt Tourismuspreis

Das nagelneue Feriendorf auf der Wasserkuppe gewinnt im Rahmen der Verleihung des diesjährigen hessischen Tourismuspreises gleich doppelt.

Der Hessische Tourismuspreis wird alle zwei Jahre von der Hessischen Landesregierung ausgerichtet und würdigt Projekte in drei unterschiedlichen Kategorien. Die Jury zeichnete jetzt das Rhöner Projekt bei der diesjährigen Verleihung im Rahmen des Hess. Tourismustages in Bad Soden-Salmünster in der Kategorie "Nachhaltigkeit" aus. Das "Feriendorf Wasserkuppe" im Sternenpark Rhön bietet naturnahen Urlaub. Die höchst gelegenen Ferienunterkünfte Hessens sind aus Holz gebaut und werden mit Solarstrom versorgt. Durch das Öffnen eines Dachausschnittes können die Urlaubsgäste direkt in den Sternenhimmel blicken.

Außerdem kürten die Zuschauer der Hessenschau diese innovative Idee mit dem Publikumspreis.

Informationen zum Feriendorf erhalten Sie unter www.feriendorf-wasserkuppe.de

Zurück