Geführte Radtouren durch die Rhön

Hofbieber /

Wer echte Rhöner-Geheimtipps und neue Lieblingsplätze entdecken möchte, dem empfehlen wir eine geführte Tour mit einem unserer vom ADFC ausgebildeten Tourguides. Bereits im Jahr 2019 hat die Tourist-Information Hofbieber drei Rad-Guides vom ADFC ausbilden lassen. Daraufhin konnten in 2020 Bürger*innen und Touristen auf Anfrage geführte Radtouren durch die Rhön buchen. Dieses Angebot wurde gut angenommen – daher wagen es Isabella Urbach und Larissa Kempf von der Tourist-Information Hofbieber nun, eine kleine, pandemiegerechte Veranstaltungsreihe mit geführten Radtouren anzubieten. Während diesen Radtouren durch den Landkreis Fulda kann die Rhön aus einer ganz neuen Perspektive kennengelernt werden.

Während der ersten Tour am 26.06.2021 sind 30 km auf 460 Höhenmetern zu bewältigen. Nach einem kleinen Kennenlernen am Gemeindezentrum Hofbieber startet die Gruppe Richtung Ulmenstein. Eine Einkehr erfolgt auf der Rückfahrt in Allmus. Insgesamt wird teils geschotterten Wegen, Straßen, sowie auf asphaltierten Nebenstraßen gefahren. Die Radtour eignet sich sowohl für E-Biker, als auch für konventionelle Radfahrer und Familien, die eine gewisse Grundkondition mitbringen.

Bitte beachten Sie, dass die Teilnahmegebühr von 10 € pro Person (5 € pro Kind bis 14 Jahre) persönlich am Tag der Tour zu entrichten ist. Es besteht eine Helmpflicht. 

Anmeldungen hier.

Zurück