15 Jahre Extratour "Der Hilderser"

Hilders /

 

Die beliebte Extratour "Der Hilderser" bietet seit 15 Jahren eine spannende Wanderroute, tolle Abwechslung und Panorama pur. Nominiert zum schönsten Wanderweg Deutschlands 2022 ist sie schon! Am Sonntag, 15. Mai 2022 wird das Jubiläum mit vielen Aktionen rund um´s Wandern gebührend gefeiert! 

Info: Tourist-Information Hilders, Tel. 06681/960815 und www.hilders.de

 

 „Der Hilderser“ steht 2022 nicht nur zur Wahl für Deutschlands Schönsten Wanderweg, sondern der Premiumwanderweg im Ulstertal feiert in diesem Jahr auch sein 15-jähriges Bestehen. Aus diesem Anlass lädt die Marktgemeinde Hilders gemeinsam mit 10 weiteren Akteuren am Sonntag, 15. Mai dazu ein, den Wanderweg (neu) zu entdecken.

Gestartet werden kann von 08:00 bis 11:00 Uhr am Gemeindezentrum Hilders. Hier empfängt die Tourist-Information die Besucher. Gut informiert können sie sich dann auf den Weg machen. Am Wegesrand erwarten die Wanderer verschiedene Stände und Aktionen zu den Themen Umwelt, Wald und Natur. Auch neue Infotafeln vom Biosphärenreservat sowie neue Broschüren zum Kreuzweg am Battenstein sind pünktlich zum Hilderser Wandertag fertig. Etwa auf halber Wegstrecke, an der Rhönklubhütte Simmershausen, werden Getränke und Gegrilltes auf Spendenbasis für die Ukraine verkauft.

Wer nicht so weit laufen möchte, kann vom Startpunkt bis zur Auersburg und zurück wandern (ca. 6 km). Dieser Wegeabschnitt ist besonders für Familien geeignet: der Rhönklub Hilders bietet auf der Strecke Waldspiele für Kinder an, die Junior Ranger vermitteln spielerisch Wissen zu Wasser, Bäumen und heimischen Tieren und in der Auersburg erwartet Förster Christoph Prinz die Besucher und lädt zu Waldführungen ein (10:00 und 12:00 Uhr).

Weiterer Höhepunkt ist um 16:00 Uhr ein Konzert der Rhöner Trachtenkapelle Hilders auf dem Rathausplatz.

Die teilnehmenden Vereine und Betriebe freuen sich auf zahlreiche Besucher zum Hilderser Wandertag: Biosphärenreservat Rhön, Rhön GmbH, Junior Ranger Rhön, Rhönklub Hilders und Simmershausen, HessenForst, Kolpingfamilie Hilders, Tourismuspastoral, BECK – Orthopädie, Analyse, Schuhe & Sport, Rhöner Trachtenkapelle Hilders sowie die Marktgemeinde Hilders.  

 

Über den Wanderweg:

Die Extratour Der Hilderser ist ein abwechslungsreicher 12 km langer Rundwanderweg mit herrlichen Aussichten. Über einen Kreuzweg erreicht man zunächst eine kleine Kapelle mit Kreuzigungsgruppe auf dem Battenstein. Weiter über die traditionellen Hutungen steigt man auf den Gipfel des Buchschirmberges auf 746 m. Von hier eröffnet sich ein fantastischer 360°-Panoramablick auf die Plateauflächen der Hochrhön. Weiterer Höhepunkt ist die Ruine Auersburg mit ihrem Aussichtspavillon. Die ausführliche Wegbeschreibung findet man unter: www.touren-rhoen.de

Zurück